Free cookie consent management tool by TermsFeed Policy Generator

Jury

Die Lean & Green Jury besteht aus Vertretern aus der Wirtschaft, der Medien und der Wissenschaft.

Die ausgewiesenen Experten in den Bereichen Lean-Exzellenz und Nachhaltigkeit bestimmen auf Basis der Ergebnisse aus den Assessments die jährlichen Preisträger. Alle Mitglieder verfügen über umfangreiches Know-How aus unterschiedlichsten Branchen und Unternehmensprozessen. 

Prof. Dr. Volker Bräutigam

Volker Bräutigam ist seit März 2013 Professor für technische Betriebsführung und Planung technischer System an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg/Schweinfurt. In seiner langjährigen industriellen Tätigkeit bei Valeo und Borg Warner war er mit Leitungs-, Planungs- und Optimierungsaufgaben im Fertigungsumfeld betraut.

Seit 2014 fördert der Unternehmer und Berater zusätzlich Entrepreneurship und Unternehmerisches Denken und Handeln. Aktuelle Forschungsarbeiten konzentrieren sich auf die Entrepreneurship-Ausbildung, Innovation, sowie auf die Nutzung und Wirkung von kognitiven und immersiven Assistenzsystemen in der nachhaltigen, digitalisierten und vernetzten Produktion.

Claus-Peter Köth

Claus-Peter Köth ist seit 2011 Chefredakteur der Medienmarke »Automobil Industrie«. Der studierte Wirtschaftsingenieur begleitet die Automobilindustrie seit mehr als 20 Jahren als Fach- und Wirtschaftsjournalist. Bekannt ist Köth auch als Moderator der Netzwerk-Events „Leichtbau-Gipfel“, „Hamburger Karosseriebautage“ und „Smart Factory Day“ sowie diverser Podiumsdiskussionen. Darüber hinaus ist er Mitglied der Jury „German Car of the Year“.

Marek Borgstedt

Marek Borgstedt wurde am 13. Oktober 1978 in Mönchengladbach geboren. Nach dem Studium der Elektrotechnik in Aachen und einem MBA an der Universität Lüneburg startete er seine berufliche Laufbahn bei der Robert Bosch GmbH. Nach Stationen bei der T&O Unternehmensberatung und dem Unternehmen Miele war er von 2012 bis 2016 als Werksleiter und Geschäftsführer bei AGC Automotive beschäftigt.

Während dieser Zeit wurde Ihm und seinem Team der Lean & Green Management Award für herausragende Verbesserungen im Werk Wegberg verliehen. Nach einer Zwischenstation bei der WMF Group in Geislingen ist Marek Borgstedt seit 2018 zurück bei der T&O Unternehmensberatung in München. Er verantwortet als Geschäftsführer bei T&O den Bereich Industrial Excellence.

Prof. Dr-Ing Johannes Fottner

Johannes Fottner studierte Maschinenwesen an der TUM und promoviert dort 2002. Von 2002 bis 2008 hatte er verschiedene Managementfunktionen bei der Schweizer Swisslog Gruppe inne. Im Jahre 2008 übernahm er die Geschäftsführung der Münchner MIAS Group. Im Rahmen des Verkaufs des Unternehmens an die Jungheinrich AG 2015 wurde Johannes Fottner Teil des Managementteams der Jungheinrich Logistiksysteme. 2016 wurde er auf die Professur für Technische Logistik an die TUM berufen. Prof. Fottner ist seit 2015 stellvertretender Vorsitzender der Fachgesellschaft Produktion und Logistik im Verein Deutscher Ingenieure (VDI) und Mitglied im Vorstand des VDI Bezirksvereins München, Ober- und Niederbayern e.V.. Die Forschung am Lehrstuhl von Prof. Fottner fokussiert zahlreiche Schwerpunkte der Technischen Logistik. Besonderen Wert legt Prof. Fottner auf den Praxistransfer der wissenschaftlich erarbeiteten Ergebnisse, insbesondere auch an kleine und mittlere Unternehmen (KMU).

Interesse in Lean & Green?

Von einer kurzen Standortbestimmung bis hin zu einer umfassenden Lean & Green Transformation. Angepasst an Ihre individuelle Herausforderung haben wir das passende Vorgehen für Sie.

Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Erstgespräch