Lean & Green Journey 2019

Netzwerk mit TOP-Unternehmen

Industrieübergreifender Austausch und praxisnahes Best-Practice-Wissen ist von wachsender Bedeutung in einer sich schnell wandelnden Industrie.
 
Die Lean & Green Journey fördert den Austausch und liefert Einblicke in die Erfolgsrezepte und Innovationen der Top-Performer in Europa. Im Fokus steht dabei die Frage, wie Lean Management und Digitalisierung die Ressourceneffizienz von Unternehmen umfassend und nachhaltig erhöhen können.
Die Partner der Lean & Green Journey 2019 sind: Continental Regensburg, Siemens Erlangen, VW Wolfsburg, Growtth Consulting.

Die Lean & Green Journey

Mit der Lean & Green Journey hat sich ein Netzwerk gebildet, bei dem Vorreiter aus den Bereichen Lean-Management und Ressourceneffizienz zusammenkommen und sich auf hohem Niveau austauschen. Praxisnah und vor Ort zeigen die Partnerunternehmen der Lean & Green Journey, welche Anwendungen erfolgsversprechend sind, in welchen Bereichen es schon erprobte Praxisanwendungen gibt und welche Grundvoraussetzungen für einen digitalen und ökologischen Wandel gegeben sein müssen. Denn nur durch ein intelligentes Zusammenspiel von Digitalisierung mit Lean Management und Ressourceneffizienz, lässt sich wirksam und nachhaltig auf zukünftige Herausforderungen reagieren.

Das Besondere an dem Austausch ist zum einen die stark limitierte Anzahl an Teilnehmern, was einen direkten und intensiven Austausch ermöglicht und zum anderen, dass sowohl Lean- als auch Green-Themen betrachtet werden. Dies stärkt das gegenseitige Verständnis und eröffnet neue Sichtweisen und Möglichkeiten eine engere Lean & Green Verknüpfung voranzutreiben.  

Interesse an der nächsten Lean & Green Journey teilzunehmen? Schreiben Sie uns eine Mail.