Best Practice Austausch

Von den Besten lernen

Die Bedeutung von industrieübergreifendem Austausch und praxisnahem Best-Practice Wissen ist von wachsender Bedeutung in einer sich schnell wandelnden Industrie. Digitalisierung, Ressourceneffizienz und Lean Management werden in Zukunft über Erfolg oder Misserfolg am Markt entscheiden.

Der Lean & Green Summit fördert den praxisnahen Austausch zwischen Unternehmen und liefert Einblicke in die Erfolgsrezepte und Innovationen der besten Unternehmen in Europa. Im Fokus steht dabei die Frage, wie Lean Management und Digitalisierung die Ressourceneffizienz von Unternehmen umfassend und nachhaltig erhöhen können. 

Die Verbindung von Lean & Green zeigt einen weiteren Blickwinkel, als der aus der Toyota-Produktionssystembrille, die wir seit 2004 aufhaben.

W.O.M. WORLD OF MEDICINE GmbH Dr. Clemens Scholz, Geschäftsführer

Da wir an unserem Standort ein ganzheitliches Produktionssystem betreiben, war es uns wichtig zu erfahren, wie wir im Bereich Ressourceneffizienz unterwegs sind.

Siemens Gerätewerk Erlangen Dieter Scholz, Kaufmännischer Leiter

Die Teilnahme an dem Award und das anschließende Feedback der Auditoren hat uns konkrete Verbesserungsvorschläge aufgezeigt und es hat uns ermöglicht, unsere bisherige Leistung in einem Benchmark zu betrachten.

ASM Assembly Systems GmbH & Co.KG Julia Eckschlager, Logistikplanerin

Für kleine und mittlere Unternehmen, ebenso wie für Konzerne ist es daher von zentralem Interesse zu erfahren, welche Anwendungen erfolgsversprechend sind, in welchen Bereichen es schon erprobte Praxisanwendungen gibt und welche Grundvoraussetzungen für einen digitalen Wandel gegeben sein müssen. Denn nur durch ein intelligentes Zusammenspiel von Digitalisierung mit Lean Management und Ressourceneffizienz, lässt sich wirksam und nachhaltig auf zukünftige Herausforderungen reagieren.

Jedes Jahr kommen hierzu Teilnehmer des Lean & Green Management Awards mit interessierten Unternehmen zusammen. Bei einem Award Preisträger vor Ort erleben die Teilnehmer einen Praxisaustausch über Industrien und Branchen hinweg. Sie erhalten seltene Einblicke in innovative Industrie 4.0 Anwendungen und nehmen praktische Anregungen zu neuen Methoden und innovativen Techniken mit.